Professoren im Bahnwesen: Vereinigung jetzt als Verein organisiert

Prof. Christian Schindler; Foto: privat

Die Vereinigung der Universitätsprofessoren des Eisenbahnwesens (VUE) ist jetzt als eingetragener Verein VUE e.V. organisiert.

Der bisherige Sprecher Prof. Dr.-Ing. Christian Schindler ist neuer Vorsitzender des Vereins, sein Stellvertreter ist Prof. Dr.-Ing. Nils Nießen (beide RWTH Aachen). Mit der Vereinsgründung soll die Arbeit der wissenschaftlichen Vereinigung weiter professionalisiert und vor allem die Außendarstellung der Eisenbahnlehrstühle vorangetrieben werden. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, die Stärkung der Grundlagenforschung bei Fortführung der wirtschaftsnahen Forschung und die Politikberatung wurden als wesentliche Ziele festgehalten. Derzeit gehören 18 aktive Professorinnen und Professoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Schweden sowie 25 im Ruhestand befindliche ehemalige Professoren der VUE an. (mb)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress