Rhomberg Gruppe: Umsatz auf Rekordniveau

Die Rhomberg Holding konnte im Geschäftsjahr 2018/19 (01.04.2018 bis 31.03.2019) einen neuen Rekord beim Umsatz erzielen.

Dieser lag mit 753 Mio. EUR rund 6,6 % über dem Vorjahreswert. Der Bereich Bau/Ressourcen erzielte 325 Mio. EUR, der Bereich Bahntechnik 428 Mio. EUR. Die Zahl der Beschäftigten ist von 2668 auf 2845 gestiegen, davon arbeiten 678 am Stammsitz in Vorarlberg (Vorjahr: 642). Zum Ergebnis machten die Geschäftsführer Hubert Rhomberg und Ernst Thurnher keinerlei Angaben. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress