Sachsen-Anhalt: Gleissanierung im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen wird gefördert

Das Land Sachsen-Anhalt stellt 300.000 EUR für die Sanierung weiterer Gleisanlagen im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen bereit.

Empfänger ist die Regionalbahn Bitterfeld Berlin (RBB) GmbH. Die Landesförderung erfolgt im Rahmen der „Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Investitionen zur Stärkung des regionalen Schienengüterverkehrs in Sachsen-Anhalt“. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress