Singapur: Siemens erhält Digital-Service-Auftrag für U-Bahn

Siemens Mobility und Konsortialpartner ST Engineering Electronics haben von der Singapore Land Transport Authority (LTA) einen Auftrag über 18,8 Mio. SGD (11,7 Mio. EUR) zur Umsetzung eines „Rail Enterprise Asset Management Systems“ (REAMS) erhalten.

Das Digitalisierungsprogram minimiert Wartungsausfälle und erhöht die Zuverlässigkeit der Infrastruktur. Eine Softwareplattform analysiert die Daten aus dem Instandhaltungsmanagement und anderen betriebswichtigen Systemen. Ab Mitte 2020 wird REAMS auf der 42 km langen Downtown Line (DTL) eingesetzt (92 Züge, 34 Stationen). Weitere U-Bahn-Linien in Singapur sollen folgen. (as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress