Tschechische Bahnen: ČD-Gruppe fuhr 2019 Gewinne ein

Güterzug von ČD Cargo; Quelle: Christoph Müller

Die Tschechischen Bahnen (České dráhy) haben die Konzernjahresergebnisse 2019 vorgelegt.

Die ČD-Gruppe erzielte einen Gewinn von insgesamt 1,3 Mrd. CZK (48 Mio. EUR). Alle Unternehmensbereiche der Gruppe haben zu diesem Ergebnis beigetragen. Der Personenverkehr fuhr trotz der Marktliberalisierung einen Gewinn von 58 Mio. CZK ein. Rund 182 Mio. Passagiere nutzten die ČD-Züge, 1,6 % mehr als 2018. Insbesondere bei den wichtigsten Fernverkehrsdiensten sowie den S-Bahnen in den tschechischen Großstädten gab es einen Anstieg um etwa 10 %. Der Güterverkehr wies 2019 einen Gewinn von 608 Mio. CSK aus, ein leichter Rückgang gegenüber dem Vorjahr. ČD Cargo transportierte über 65 Mio. t Fracht. (qv/as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress