Ukraine: Ukrzaliznycja gründet Gesellschaft für die Bahnhöfe

Der Vorstand der staatlichen ukrainischen Eisenbahn Ukrzaliznycja hat beschlossen, am 01.07.2020 eine eigene Gesellschaft für die Bahnhöfe (Vokzal'na kompanіja) zu gründen.

Ihr Hauptziel ist es, die Bahnhöfe leistungsfähiger zu machen, die Kosten zu senken und anschließend Gewinn zu erzielen. Dies soll insbesondere durch die Entwicklung von Gewerbeflächen erreicht werden. Zum Bestand der Ukrzaliznycja gehören 106 Bahnhöfe. (wkz/as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress