Unglück in Leiferde: Strecke bis 16. Dezember gesperrt

Die Strecke zwischen Hannover und Berlin ist „voraussichtlich“ erst wieder ab dem 16.12.2022 durchgehend befahrbar. Dies teilte die Deutsche Bahn heute (23.11.2022) mit.

Grund sind die herausfordernden Bergungs- und Aufräumarbeiten der Feuerwehr. Laut der Feuerwehr konnte erst einer der vier Waggons entleert werden. „Bei den drei anderen wird aktuell weiter abgefackelt“, so die Feuerwehr zum NDR. Dabei wird zum Aufwärmen der Kessel dieser mit warmem Wasser berieselt. Die Feuerwehr ist in Zwölf-Stunden-Schichten mit je 20 Einsatzkräften an der Unglückstelle, der Einsatz wird noch Tage in Anspruch nehmen. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress