Waggonvermietung: Reichmuth Infrastructure und PCS Holding beteiligen sich an Railrelease

Die Reichmuth Infrastructure der privaten Bankengruppe Reichmuth & Co und die PCS Holding von Peter Spuhler beteiligen sich über die CargoRoll Holding AG an der Leasinggesellschaft Railrelease.

Mit der Beteiligung von 49 % wollen beide Unternehmen die Position der Vermietgesellschaft stärken und das Güterwagenportfolio erweitern. Railrelease gehört zur Rail Innovators Group aus den Niederlanden. Die private Holdinggesellschaft besitzt Unternehmen Railrelease, Raillogix und Rail Force One. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress