Nachrichten  

Filtern Sie Eurailpress-Nachrichten nach Ihrem Interesse

    • Rail Business
    • Rail Impacts
Filter zurücksetzen

Ihre Ergebnisse: 546 Nachrichten

Rail Impacts
Industrie

Zwei neue Linien in China werden mit CBTC ausgestattet

Zu Beginn des neuen Jahres hat Thales SEC Transport (TST) die Ausschreibung für die Integration der Signalsysteme der Changchun Rail Transit Line 9 (Airport Line) Phase-I sowie der Qingdao Metro Line 8 Branch gewonnen.

18. Januar 2024
Rail Impacts
Netzbetreiber

Zwei Anbieter für Automatisierung der S-Bahn Kopenhagen präqualifiziert

Für den Auftrag zur Lieferung von Unterstützungssystemen für die Automatisierung der S-Bahn Kopenhagen (S-tog København) haben sich zwei Anbieter präqualifiziert: Hierbei handelt es sich um Siemens Mobility und das Ground Transportation Systems Denmark, vormals Thales.

17. April 2024
Rail Impacts
Verkehrsunternehmen

Zugsteuerungs- und Signalsystem für Delhis Metro Phase-IV

Für die Entwicklung, Herstellung, Lieferung, Installation, Prüfung und Inbetriebnahme der Zugsteuerungs- und Signalisierungslösung für die Delhi MRTS Phase-IV Mukundpur – Maujpur (Erweiterung der Linie 7 (pink), 12,6 km) und Aerocity – Tughlakabad Corridor (Linie 10 (silber), 24 km) hat Alstom Aufträge im Wert von 54 Mio. EUR erhalten.

28. April 2023
Rail Impacts
Politik

Zugang für Wettbewerber in Frankreich erschwert: Empfehlungen der ART

Die ART, die französische Autorité de Régulation des Transports, hat eine Studie veröffentlicht, in der sie 18 konkrete Empfehlungen zur Beseitigung der Zugangsbarrieren für Wettbewerber im französischen Schienenpersonenverkehrsmarkt gibt.

28. Juli 2022
Rail Impacts
Technologie

Züge schweben lassen - Nevomo berichtet von erfolgreichen Tests

Das schweizer-polnische Startup Nevomo hat nach eigenen Angaben erstmals ein Fahrzeug über Gleisen schweben lassen. Dabei sei eine Fahrgeschwindigkeit von 135 km/h erreicht worden, teilte das Unternehmen während einer Pressekonferenz in Brüssel mit, die live im Internet übertragen wurde. Auf der Veranstaltung zeigte das Unternehmen auch ein Video von einem Fahrzeug, das einige Millimeter über den Gleisen schwebt. Erreicht worden sei dieser Erfolg auf der Teststrecke des Unternehmens im polnischen Nowa Sarzyna.

11. September 2023
Rail Impacts
Netzbetreiber

Zehn Jahres-Rahmenvertrag Zugsteuerung/-sicherung vergeben

Der britische Eisenbahninfrastrukturbetreiber Network Rail hat für die kommenden zehn Jahre einen Rahmenvertrag Zugsteuerung/-sicherung (Train Control Systems framework) mit mehreren Industriepartnern abgeschlossen.

12. April 2024
Rail Impacts
Politik

Zahlreiche ETCS-Vorhaben im CEF-Programm

Die EU-Kommission hat am 29.06.2022 mitgeteilt, dass aus 399 eingereichten Projektvorschlägen für die Fazilität „Connecting Europe“ (CEF) nun 135 Verkehrsinfrastrukturprojekte ausgewählt wurden.

01. Juli 2022
Rail Impacts
Technologie

Widerstand aus Tschechien wegen DAK-Einführung

Aus Tschechien kommt ein gewisser Widerstand in Sachen Einführung der DAK – der Digitalen Automatischen Kupplung. Zwei Punkte irritieren dort besonders.

18. Januar 2023
Rail Impacts
Industrie

Westermo gewinnt weiteren großen Auftrag

Der Schweizer Schienenfahrzeughersteller Stadler hat Westermo als Netzplattformanbieter für seine Straßenbahnzüge der neuen Generation ausgewählt.

04. August 2023
Rail Impacts
Verkehrsunternehmen

WESTbahn: Cyberangriff auf IT-Systeme

Das österreichische Eisenbahnverkehrsunternehmen WESTbahn hat am 25. Oktober 2023 bekannt gegeben, dass es im am 19. Oktober 2023 zu einem „Cybervorfall in den IT-Systemen der WESTbahn“ kam.

25. Oktober 2023
Rail Impacts
Politik

Weiter offene Fragen zu Koordinierungsstelle

Auch nach dem jüngsten Treffen von Branche und Bundesverkehrsministerium (BMDV) zur Fahrzeugausstattung für die Digitale Schiene (DSD) besteht noch keine Klarheit über eine künftige Koordinierungsstelle.

11. April 2024
Rail Impacts
Verkehrsunternehmen

Weitere Verzögerungen beim ERTMS-Sicherungssystem in Norwegen

Die Inbetriebnahme des ERTMS-Sicherungssystems in Norwegen verzögert sich erneut. Bane NOR begründet dies mit Lieferproblemen bei Ausrüstungskomponenten.

14. Juni 2023
Rail Impacts
Verkehrsunternehmen

Weitere ATO-Versuche von NS und Arriva

Die Niederländische Staatsbahn NS und Arriva Nederland planen für Sommer 2022 neue Tests des automatischen Zugbetriebs (ATO). Die Tests in Zusammenarbeit mit dem Infrastrukturbetreiber Prorail finden zwischen Groningen und dem Abstellbahnhof De Vork in Haren statt.

15. Februar 2022
Rail Impacts
Technologie

Weicheninstandhaltung: Neue Möglichkeiten bei der Zustandsüberwachung

Weichenantriebe sind Geräte zur Steuerung der Weichenbewegungen. Ihre Hauptfunktion besteht darin, die Weichen oder Schienen einer Weiche auf die gewünschte Position auszurichten, damit die Züge auf einem bestimmten Gleis weiterfahren oder auf ein anderes Gleis umgeleitet werden können.

09. Oktober 2023
Rail Impacts
Industrie

Waterfall kündigt Cybersecurity-Partnerschaft mit Alstom an

Waterfall Security Solutions, ein Unternehmen für Sicherheit im Bereich Operational Technology (OT), hat eine Kooperation mit Alstom vereinbart, um sicherheits- und zuverlässigkeitskritische Betriebsnetzwerke für Eisenbahnen und öffentliche Verkehrsmittel zu schützen.

13. Oktober 2022