Fernbus: Deutsche Bahn stelle IC-Bus-Linien ein

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2020 bzw. zum Jahresende wird die Deutsche Bahn ihre letzten Fernbus-Linien einstellen.

Sie liefen unter dem Label „IC-Bus“. Für die Linie München – Zürich war dies wegen der Einführung der schnelleren neuen EC-Züge über die neu elektrifizierte Strecke München – Lindau schon lange geplant, nicht aber für die anderen Linien Leipzig – Prag und Mannheim – Prag über Heidelberg oder Frankfurt. Mit der Freigabe des Fernlinienverkehrs mit Bussen hat es den Versuch der DB gegeben, mit der komplett übernommenen Marke „BerlinLinienBus“ auch schienenparallelen bundesweiten Fernverkehr im Wettbewerb zu installieren. Dies scheiterte bereits 2016 nach einjährigem Betrieb, auch an einem ungeeigneten und zu teuren Tarifsystem und letztlich an einer ruinösen Preisschlacht, z. B. zwischen Hamburg und Köln. (wha/cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress