Kanaltunnel: Direkte Eurostar-Züge Amsterdam–London

Eurostar-Hochgeschwindigkeitszug; Quelle: Eurostar

Am 26.10.2020 hat Eurostar den direkten Hochgeschwindigkeitsverkehr von Amsterdam über Rotterdam nach London St. Pancras aufgenommen.

Dafür wurden in Amsterdam Centraal und Rotterdam Centraal Direktserviceterminals eingerichtet, in denen die Sicherheits- und Pass-Kontrollen stattfinden. Bisher gab es direkte Eurostar-Züge nur in der Gegenrichtung ab London. Passagiere aus den Niederlanden nach London mussten dagegen den Zug im Brüsseler Südbahnhof verlassen und konnten erst nach den Kontrollen wieder einsteigen. Der durchgehende Verkehr spart nun über eine Stunde Reisezeit. Allerdings wurde die Zahl der Eurostar-Dienste reduziert, da das Passagieraufkommen durch Corona dramatisch gesunken ist. (qv/as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress