Knorr-Bremse: Merak neue Marke für Heizungs-, Lüftungs- und Klimasysteme

Knorr-Bremse vereint seine globalen Geschäfte im Bereich Heizungs-, Lüftungs- und Klimasysteme für Schienenfahrzeuge unter der neuen Dachmarke Merak. Fernando Hazeu ist der Geschäftsführer der Dachmarke.

Bereits in den vergangenen zehn Jahren hat Knorr-Bremse die Geschäfte seiner Klimatechnik-Töchter und Marken aufeinander ausgerichtet: Mit dem Merak Hauptsitz im spanischen Getafe sowie Merak North America in Westminster (USA), dem Joint-Venture Merak-Jinxin in Wuxi (China), dem gesamten Klimatechnik-Schienengeschäft von Sigma in Granville (Australien), Kiepe Electric in Wien (Österreich) und Knorr-Bremse India in Palwal sowie allen Standorten von Knorr-Bremse RailServices bietet die neue Marke Vertriebs-, Engineering-, Produktions-, Logistik- und Serviceleistungen für Schienenfahrzeuge aus einer Hand, so der Konzern. (cm)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress