Konjunkturpaket: Auffrischung für 35 DB-Bahnhöfe im Nordosten

Mit rund 40 Mio. EUR aus dem Konjunkturpaket will der Bund rund 170 Bahnhöfe in Deutschland auffrischen lassen.

In Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern haben inzwischen die Arbeiten an 35 Stationen begonnen. Bis zum Jahresende sollen insgesamt 150 kleinere und größere Maßnahmen an weiteren Bahnhöfen abgeschlossen werden, teilte die DB am 12.11.2020 mit. Insgesamt werden rund 6 Mio. EUR in Bahnhöfe in den drei Bundesländern investiert. (as)

Unternehmen & Märkte
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress