Lokvermieter: Drei weitere Smartron für Northrail

Siemens-Smartron für Northrail; Quelle: Northrail GmbH

Vermieter Northrail hat drei weitere Elektrolokomotiven vom Typ Siemens Smartron bestellt. Die Smartron-Flotte von Northrail wächst damit auf 14 Stück an.

Elf Smartron sind mit Mietlaufzeiten von bis zu fünf Jahren bereits im innerdeutschen Güterverkehr im Einsatz. Die neuen Loks gehören zu einem Rahmenkaufvertrag über bis zu 25 Smartron und stehen ab Dezember 2020 zur Verfügung. Als Unternehmen der Paribus-Gruppe ist Northrail verantwortlich für das Assetmanagement der Loks, ihre Instandhaltung übernimmt Siemens Mobility. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress