Österreich: Technisches Upgrade und neues Design für 100 Doppelstockwagen

Der erste modernisierte ÖBB-Doppelstockzug in neuem Design; Quelle: ÖBB/Steinberger

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben am 16.01.2020 den ersten „upgegradeten“ Doppelstockwagen offiziell vorgestellt.

Rund 100 Nahverkehr-Dosto werden bis 2023 entsprechend modernisiert. Im Umbau enthalten sind nicht nur eine Innen- und Außengestaltung im Cityjet-Design, sondern auch technische Verbesserungen wie etwa WLAN und Videoüberwachungssystem. Die Ruhezone im Obergeschoss des Steuerwagens ist eine Innovation und bisher einzigartig im ÖBB-Regionalverkehr. Erneuert werden u. a. Drehgestelle, Zug- und Stoßeinrichtungen sowie alle Energieversorgungs- und sicherheitstechnischen Einrichtungen. (as)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Anzeige
Artikel Redaktion Eurailpress