S-Bahn Hamburg: 490-Flotte komplett

Die neueste S-Bahn der Baureihe 490 bei der Abnahmefahrt ; Quelle: DB AG

Die S-Bahn Hamburg hat „ab sofort“ alle Züge der Baureihe 490 in Betrieb.

Die letzte der 82 bestellten Einheiten des Herstellers Bombardier absolvierte in der vergangenen Woche die Abnahmefahrten in Hamburg. Zwischenzeitliche Lieferverzögerungen hatte die S-Bahn Hamburg mit dem verlängerten Einsatz von Zügen der älteren Baureihe 472 ausgeglichen, die derzeit noch immer auf der Linie S 11 aushelfen. Für den weiteren Ausbau des Nahverkehrsangebots in Hamburg besteht eine Bestelloption auf 64 zusätzliche Züge. „Dank mehrerer Softwareupdates und einer überarbeiteten Türsteuerung ist die Baureihe 490 seit letztem Jahr deutlich stabiler unterwegs“, so Kay Uwe Arnecke, Geschäftsführer S-Bahn Hamburg. Das Redesign-Programm für die Baureihe 474 wird bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein. Aktuell fahren bereits 90 Züge im neuen Design. (cm)

Fahrzeuge & Komponenten
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress