Schweden: ERTMS auf der Erzbahn kommt im Sommer 2023

Die Inbetriebnahme des Leit- und Sicherungssystems ERTMS auf der schwedischen Erzbahn ist erneut verschoben worden.

Sie ist jetzt für den Sommer 2023 geplant. Grund für die Verspätung ist eine Verschiebung der Pilotprojekte Botniabahn und Ådalsbahn. Bei Tests und Verifizierungen der Software beim Hersteller waren Mängel entdeckt worden, die beseitigt werden müssen, bevor das ERMTS in Betrieb genommen werden kann. Dessen Bewährung im Betrieb der Pilotprojekte ist eine Voraussetzung für einen weiteren Ausbau. (hz/cm)

Betrieb & Services
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress