Utrecht: Umgebaute Straßenbahnstrecke nach Nieuwegein eröffnet

Am 03.01.2021 wurde deutlich verspätet ein Teil der auf Niederflurbetrieb umgebauten Straßenbahnstrecke von Utrecht nach Nieuwegein eröffnet.

Ursprünglich sollte der Betrieb bereits im September 2020 erfolgen, musste aber aufgrund von Problemen beim Bau verschoben werden. Zunächst fahren die neuen Urbos 100-Bahnen von CAF nur zwischen Utrecht Bahnhof und Nieuwegein, der Ast nach IJsselstein sowie nach Nieuwegein Zuid soll Ende Februar 2021 folgen. Die Durchbindung der Züge über Utrecht Bahnhof hinaus zum Science Park wird erst für Mitte 2021 erwartet. Der Umbau der Mitte der 1980er Jahre eröffneten und 2000 bis IJsselstein verlängerten Strecke von Hochflurbetrieb auf Niederflurfahrzeuge hat 186 Mio. EUR gekostet. Utrecht hat auch für diese Linie insgesamt 27 fünfteilige und 22 siebenteilige Urbos 100 bestellt. (qv/cm)

Infrastruktur & Ausrüstung
Artikel Redaktion Eurailpress
Artikel Redaktion Eurailpress