ETR – EISENBAHNTECHNISCHE RUNDSCHAU

Seit über 65 Jahren ist die ETR – Eisenbahntechnische Rundschau das Markenzeichen für Fachinformationen rund um Technik, Betrieb, Wissenschaft und Forschung im spurgeführten Verkehr. Der einzigartige fachliche Qualitätsstandard macht die ETR zum Impulsgeber für das System Bahn. Für das Top-Management, Entscheider und Führungskräfte aus Personen- und Güterverkehr, Infrastruktur, Industrie, Wissenschaft und Behörden bietet die ETR in zehn Ausgaben pro Jahr fundierte Fachbeiträge, Interviews und Meinungen sowie die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Schienenverkehr. In ETR lesen Sie Beiträge zu Planung, Bau und Betrieb von Bahnen sowie Fahrzeug- und IT-Technologie.

Viermal jährlich erscheinen in der ETR die Sonderseiten „ETR Austria“, zweimal jährlich „ETR Swiss“, die Fachbeiträge und Nachrichten zu Schienenverkehr und Bahntechnik aus Österreich und der Schweiz präsentieren. Durch eigenständige Herausgeber vor Ort gewährleisten „ETR Austria“ und „ETR Swiss“ eine große Nähe zu den Akteuren und Projekten in Österreich und der Schweiz.

Darüber hinaus erscheinen bis zu viermal jährlich internationale Ausgaben der ETR in englischer Sprache oder Länderausgaben in Landessprache. In den vergangenen Jahren wurden beispielsweise chinesische, russische, türkische und iranische Länderausgaben publiziert.  Diese Hefte dienen der Bahnindustrie im deutschsprachigen Raum als anerkanntes Schaufenster auf den Exportmärkten.

Ein hochkarätig besetzter Herausgeberkreis gewährleistet die fachliche Qualität der ETR. Darüber hinaus begleitet ein Fachbeirat aus Vertretern der gesamten Bahnbranche die Publikation.
 

Lesen Sie aktuelle Interviews aus der ETR:

ETR 6/21: Dr. Anjes Tjarks, erster Senator für Verkehr und Mobilitätswende der Freien und Hansestadt Hamburg
ETR 5/21: Ingo Wortmann, Leiter der Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) und Präsident des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV)
ETR 4/21: Elisabeth Werner, stellvertretende Generalsekretärin der EU-Kommission
ETR 3/21: Michael Peter, CEO von Siemens Mobility
ETR 1-2/21: Dr. Josef Doppelbauer, Executive Director der European Union Agency for Railways (ERA), Valenciennes
                                                                                

Autorenhinweise

Falls Sie als Autor/-in für die ETR – Eisenbahntechnische Rundschau schreiben möchten, finden Sie alle relevanten Informationen und Vorgaben zum Verfassen eines Fachbeitrages in unseren Autoren-Hinweisen. Die englische Version finden Sie hier.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern. Die Kontaktdaten der Redaktion finden Sie auf dem Autorenbogen sowie unter dem Menüpunkt Kontakt.

22.09.2021 | Congress Center Dresden

18. Internationale Schienenfahrzeugtagung Dresden

Die Internationale Schienenfahrzeugtagung wird seit 1996 regelmäßig in Rhythmus von anderthalb Jahren in Dresden durchgeführt. Als Organisatoren...

Details & Anmeldung