11.11.2021 | Maritim Hotel am Schlossgarten, Fulda

English version

21. Internationaler SIGNAL+DRAHT-Kongress 2021 (hybrid)

Programm - Tag 1

  • 10.30

    Begrüßung

    Manuel Bosch, DVV Media Group GmbH

  • 10.35

    Einleitung

    Reinhold Hundt / August Zierl, SIGNAL+DRAHT

  • 10.45

    Cyber Security: Anfälligkeit digitaler Infrastrukturen

    Erik Tews, Chaos Computer Club e.V

  • 11.15

    KRITIS - Ausblick auf die Bedeutung für die Bahn

    Tim Trussat, BSI

  • 11.35

    Anforderungen und Regularien für Cyber Security im Schienenverkehr

    Max Schubert, INCYDE GmbH

  • 11.55

    Aufbau und Implementierung von IT-Security bei DB Netz

    Thomas Maurer, DB Netz 

  • 12.25

    Konzeption eines Cyber Defence Center bei der ÖBB

    Marcus Frantz, ÖBB-Holding

  • 12.45

    Mittagessen

  • 14.15

    Aktuelle Zielvorstellungen des Programms Digitale Schiene Deutschland

    Kristian Weiland, DB Netz / Philipp Bührsch, DB Netz

  • 14.35

    Schlankere Prozesse für das Schnellläuferprogramm: Änderungen bei Genehmigungs- und Bauprozessen

    Dr. Rolf-Dieter Krächter, VDB

  • 15.05

    Erfahrungen in den Schnellläuferprogrammen: Stellwerke

    Dirk Ladewig, Siemens

  • 15.25

    Erfahrungen in den Schnellläuferprogrammen: Bahnübergänge

    Heinz Laumen, Scheidt & Bachmann GmbH

  • 15.45

    Kaffeepause

  • 16.25

    „Impuls zur Podiumsdiskussion“

    Jan Holle, Escrypt GmbH

  • 16.35

    Podiumsdikussion: Digitalisierung der Bahn und die Cyber Security

    Jan Holle, Escrypt GmbH
    Wischy Hernandez, Siemens
    Marcus Frantz, ÖBB-Holding

  • 17.20

    SIGNAL+DRAHT-Lifetime Achievement Award 2021

    Bosch / Hundt / Zierl, SIGNAL+DRAHT

  • 18.05

    Abend der Kommunikation