25.06.2024 | EMPIRE RIVERSIDE HOTEL, Hamburg

7. Eurailpress-Forum Alternative Antriebe im SPNV

Dienstag, 25. Juni 2024

  • 09:00

    Begrüßungskaffee

  • 09:30

    Begrüßung

    Manuel Bosch, Verlagsleiter Technik & Verkehr, DVV Media Group

  • 09:30

    Block I: Erfahrungen aus der Inbetriebnahme

    Erfahrungen aus der BEMU-Einführung in Schleswig-Holstein
    Burkhard Schulze, Nah.SH 


    Inbetriebnahme der OLIA in Schleswig-Holstein (vorläufiger Titel)
    Fenja de Boer und Jan Moschall, DB Energie GmbH


    Inbetriebnahme von HEMU im Taunusnetz
    Kai Daubertshäuser, Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH

  • 11:30

    Kaffeepause

  • 12:00

    Block II: Energieversorgung bei alternativen Treibstoffen

    Ladestationen für das Netz Ostbrandenburg (ein Erfahrungsbericht)
    +Ein Exkurs zum Thema "Lademanagement"

    Sebastian Jäger, Stadtwerke Tübingen
    Felix Dschung, Furrer+Frey AG

     

    Aufbau der H2-Infrastruktur für H2goesRail (vorläufiger Titel)
    Lennart Fink, DB Energie
     

    Wissenschaftliche Begleitung des HVO-Pilotbetriebs bei der Südostbayernbahn
    Benjamin Ebrecht, TU Berlin 

  • 13:20

    Mittagessen

  • 14:15

    Block III: Laufende Projekte

    Update zur Umstellung des Pfalz-Netzes
    Michael Heilmann, Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd


    Aktuelle Förderprogramme und ihre Zukunft
    n.n., NOW (angefragt)


    Update zur Inbetriebnahme der BEMU in Mittelsachsen
    Ronny Grabner, Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH

  • 15:30

    Kaffeepause

  • 16:00

    Block IV: Ansätze aus Wissenschaft und Forschung

    Realisierung einer Wasserstoff-betriebenen Straßenbahn
    n.n., Heiterblick Projektkonsortium (angefragt)


    Angepasstes und optimiertes Wagenkastenkonzept für alternative Antriebssysteme
    n.n. DLR


    Low-cost-Batteriefahrzeug und 50 Hz-Zwischenladestationen
    Prof. Dr. Markus Hecht, TU Berlin

  • 17:15

    Verabschiedung

  • 17:30

    Ende der Veranstaltung

Melden Sie sich jetzt an!

Zur Anmeldung