­Optimierte Güterlogistik von der Hochsee ins Hinterland

Der Rotterdamer Hafen wird in den kommenden zwei Jahren zum Schauplatz eines innovativen Pilotprojekts: Im Zuge des Vorhabens Rail Connected soll die Digitalisierung des Schienengüterverkehrs vorangetrieben werden. Mit einer Reihe ähnlicher Ansätze soll nun auch die eher schwerfällige Güterschiene auf Zukunftskurs gebracht werden – die Schlüssel für diesen Trend sind intelligente Algorithmen und moderne Kommunikationsinfrastrukturen.

29.09.2022
Bahn Manager

Zeit ist Geld, Flexibilität ist Trumpf

Michael Küster ist Experte für betriebliche Vorsorge- und Versicherungslösungen für Verkehrsunternehmen sowie für Personalthemen. Neben seiner Tätigkeit für die DEVK ist er Geschäftsführer des Forums für Verkehr und Logistik. Gegenüber dem Bahn Manager erklärt er, warum Zeitwertkonten ein Muss in jeder Personalstrategie sind.

21.12.2021
Bahn Manager

Schleswig-Holstein benennt letzten offenen Betreiber für Akku-Bahnnetz

Passend zu Weihnachten macht Schleswig-Holstein auf den Schienen klar Schiff. Am 14. Dezember 2021 wurde die NBE Nordbahn Eisenbahngesellschaft damit betraut, ab Dezember 2023 das Teilnetz Nord des sogenannten Akkunetzes zu betreiben.

21.12.2021
Bahn Manager

Fahrplanwechsel: Mehr Sprinter, Halt auch am Berliner Bahnhof Zoo

Der traditionell am Sonntag Mitte Dezember eingeführte Winterfahrplan bringt größere und kleinere Verbesserungen, wie die Wiedergeburt des Berliner Bahnhofs Zoo als Fernbahnhof.. (red./hfs)

13.12.2021
Bahn Manager

Bahnverbände: Missmanagement bei DB bringt Güterverkehr „nahezu zum Erliegen“

Wenn der designierte Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing sein neues Büro bezieht, wird ein wenig angenehmer Brief schon auf ihn warten. Wesentliche europäische Bahnverbände beklagen sich bitter über angebliches Missmanagement bei DB Netz. Der Bundesrechnungshof und mit ihm weitere Bahnverbände machen zusätzlich Druck: Die Bundesregierung solle endlich Ordnung schaffen.

07.12.2021
Bahn Manager

Zusatzgleis zum Hauptbahnhof Frankfurt/Main beseitigt Engpass

Ein letztes Mal konnte Enak Ferlemann als Parlamentarischer Staatssekretär beim jetzt nur noch geschäftsführenden Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur vermelden: Versprechen eingelöst, Auftrag ausgeführt.

30.11.2021
Bahn Manager

Capricorn auf der Rhätischen: Große Bestellung auf kleiner Spur

Am 25. November 2021 war es wieder einmal soweit: Die Rhätische Bahn (RhB) im Schweizer Kanton Graubünden empfing auf ihrem Werksgelände in Landquart einen neuen Triebzug der Stadler-Gattung „Capricorn“.

30.11.2021
Bahn Manager

Koalitionsvertrag verspricht Priorität für den Bahnverkehr

Als Landesverkehrsminister in Rheinland-Pfalz konnte Dr. Volker Wissing (FDP) auch touristische Eisenbahnen seines Landes fördern. Als designierter Bundesverkehrsminister wird er ein ambitioniertes Programm der rot-grün-gelben Regierung in spe zu realisieren haben, das der Schiene klaren Vorrang einräumt.

26.11.2021
Bahn Manager

5. Innorail Budapest: Bauboom auf Ungarns Bahngleisen

Auf Ungarns Bahn-Infrastruktur wird weiter fleißig gebaut. Das zeigte sich auf der 5. Internationalen Bahnkonferenz Innorail in Budapest. Die eurailpress-Medien der DVV Media Group mit dem Bahn Manager waren Medienpartner.

22.11.2021
Bahn Manager

Neues von der Seidenstrasse am 7. und 8. Dezember in Amsterdam

Die westniederländische Stadt Venlo spielt für den internationalen Güterverkehr eine große Rolle. So war es gut zu verstehen, dass Ende 2019 gerade in Venlo ein Kongress zur Neuen Seidenstraße stattfand. Am 7. und 8. Dezember wird wieder ein solcher Kongress stattfinden, dieses Mal in Amsterdam.

17.11.2021
Bahn Manager

Wettbewerber-Report: Nicht-DB-Bahnen steigern deutschen Marktanteil

Im Güterverkehr erreichten Wettbewerber der Deutschen Bahn im Jahr 2020 57 Prozent der Schienenverkehrsleistung in Deutschland, im Schienenpersonennahverkehr knapp 41 Prozent. Das ergibt der neueste 7. Wettbewerber-Report Eisenbahnen 2021/2022.

15.11.2021

Publikationen

ETR – Eisenbahntechnische Rundschau

Seit über 70 Jahren ist die ETR – Eisenbahntechnische Rundschau der Impulsgeber für das System Bahn.

SIGNAL+DRAHT

SIGNAL+DRAHT ist das führende Fachmedium für Leit- und Sicherungstechnik sowie Kommunikations- und Informationstechnologie im Schienenverkehr.

EI – DER EISENBAHNINGENIEUR

Gegründet im Jahre 1884 ist EI – DER EISENBAHNINGENIEUR heute Marktführer der deutschsprachigen Fachzeitschriften für bahntechnisches Fachwissen.

Rail Business

Rail Business ist der wöchentliche Branchenreport für den gesamten Schienenverkehrsmarkt – mit Nachrichten, Analysen und Kommentaren.