Recht

Recht

Planungssicherstellungsgesetz: Beteiligungsverfahren bei Bauvorhaben weiter digital

Die öffentliche Beteiligung bei Infrastrukturvorhaben kann weiterhin ohne physische Treffen und digital erfolgen.

22.01.2021
Recht

Schweden: Hector Rail gegen Staatsunterstützung von Green Cargo

Hector Rail überlegt konkret, bei der EU-Kommission Beschwerde gegen die Regierung von Schweden einzulegen.

15.01.2021
Recht

Spanien: Renfe und Wettbewerbsbehörde streiten über Werkstättentarife

Die spanische Nationale Kommission für Märkte und Wettbewerb (CNMC) hat am 23.12.2020 eine Bewertung der von Renfe Mantenimiento angebotenen Dienstleistungen im Wartungsbereich abgegeben.

06.01.2021

Weitere Meldungen aus Recht

Recht

DB Netz zieht Klage gegen Trassenpreissenkung im Güterverkehr durch BNetzA zurück

Schienengüterverkehrsunternehmen, die auf dem Schienennetz der Deutschen Bahn fahren, müssen nicht mehr damit rechnen, eingesparte Schienennetznutzungsentgelte für die Jahre seit einschließlich 2018 zurückzuzahlen. Bisher bestand ein Risiko dadurch, dass die Bundesnetzagentur Trassenpreise im Güterverkehr gesenkt und im Personenfernverkehr angehoben hatte.

26.03.2020
Recht

Berliner Kammergericht: Einzelheiten erst nach schriftlicher Urteilsbegündung

Der Vergabesenat des Berliner Kammergerichts hat die Beschwerde von Alstom im Vergabeverfahren um die Beschaffung neuer U-Bahnzüge abgewiesen.

24.03.2020
Recht

Berlin: Kammergericht entscheidet über U-Bahnvergabe

Heute, 20.03.2020, kann für den Berliner Nahverkehr ein wichtiger Tag sein – fand doch die zweite Verhandlung vor dem Berliner Kammergericht zum geplanten U-Bahnauftrag statt.

20.03.2020
Recht

Augsburg: Gericht weißt Klagen gegen Neubaustrecke zurück

Dem Bau der geplanten Straßenbahnstrecke von Augsburg nach Königsbrunn (Länge 4,6 km) steht nichts mehr im Wege.

12.03.2020

Publikationen

ETR – Eisenbahntechnische Rundschau

Seit über 60 Jahren ist die ETR – Eisenbahntechnische Rundschau der Impulsgeber für das System Bahn.

SIGNAL+DRAHT

SIGNAL+DRAHT ist das führende Fachmedium für Leit- und Sicherungstechnik sowie Kommunikations- und Informationstechnologie im Schienenverkehr.

EI – DER EISENBAHNINGENIEUR

Gegründet im Jahre 1884 ist EI – DER EISENBAHNINGENIEUR heute Marktführer der deutschsprachigen Fachzeitschriften für bahntechnisches Fachwissen.

Rail Business

Rail Business ist der wöchentliche Branchenreport für den gesamten Schienenverkehrsmarkt – mit Nachrichten, Analysen und Kommentaren.

Veranstaltungen

23./24.02.2021 | DVV Webinar-Center

23. Jahresfachtagung der Eisenbahn-Sachverständigen

Die Rahmenbedingungen für die Arbeit der Eisenbahn-Sachverständigen wandeln sich derzeit gleich mehrfach. Regulatorische Änderungen wie das vierte...

Details & Anmeldung