Recht

Recht

Belgien: SNCB, Infrabel und Lokführer wegen Unfall Buizingen verurteilt

Am 15.02.2010 kam es in Buizingen zu einem folgenschweren Zugzusammenstoß, in dessen Folge 19 Menschen starben. Jetzt hat der Polizeigerichtshof in Brüssel die ersten Urteile gefällt.

04.12.2019
Recht

Bundeskartellamt: Die Deutsche Bahn behindert Mobilitätsplattformen – Verfahren eingeleitet

Das Bundeskartellamt hat ein Verwaltungsverfahren gegen die Deutsche Bahn AG eingeleitet.

28.11.2019
Recht

Westbahn: Schwere Vorwürfe von zwei Lokführern – Verfahren vor Gericht

Zwei Triebfahrzeugführer, die von der Westbahn im Juli gekündigt worden sind, haben schwere Vorwürfe gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber erhoben.

21.11.2019

Weitere Meldungen aus Recht

Recht

Landgericht Frankfurt/M.: DeinBus bietet Gelegenheitsverkehr an

Die Deutsche Bahn unterlag im Rechtsstreit mit DeinBus. Die elfte Kammer für Handelssachen am Frankfurter Landgericht hat die Klage am 20.04.2011 abgewiesen (AZ 3-11 O 83/10).

27.04.2011
Recht

Niedersachsen: Einspruch gegen Freistellung der Ostheide-Elbe-Bahn

Ein Bündnis aus dem Fahrgast-Rat Wendland, dem Förderverein Ostheide-Elbe-Bahn, der Stadt Uelzen und dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) hat gegen den Freistellungsbescheid des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) für Teile der Bahnstrecke Uelzen – Dannenberg Widerspruch eingelegt.

26.04.2011
Recht

Ex-AKN-Chef: Strafverfahren gegen Auflage eingestellt

Das Strafverfahren gegen Johannes Kruszynski (65), der 12 Jahre als Alleinvorstand an der Spitze der AKN Eisenbahn AG stand, wurde jetzt gegen eine Auflage eingestellt.

18.04.2011
Recht

Deutsche Bahn: Datenaffäre kostet 45 Mio. EUR

Die Affäre um das illegale Scannen von Mitarbeiterdaten hat die Deutsche Bahn rund 45 Mio. EUR gekostet.

18.04.2011

Publikationen

ETR – Eisenbahntechnische Rundschau

Seit über 60 Jahren ist die ETR – Eisenbahntechnische Rundschau der Impulsgeber für das System Bahn.

SIGNAL+DRAHT

SIGNAL+DRAHT ist das führende Fachmedium für Leit- und Sicherungstechnik sowie Kommunikations- und Informationstechnologie im Schienenverkehr.

EI – DER EISENBAHNINGENIEUR

Gegründet im Jahre 1884 ist EI – DER EISENBAHNINGENIEUR heute Marktführer der deutschsprachigen Fachzeitschriften für bahntechnisches Fachwissen.

Rail Business

Rail Business ist der wöchentliche Branchenreport für den gesamten Schienenverkehrsmarkt – mit Nachrichten, Analysen und Kommentaren.

Veranstaltungen

11.02.2020 | Maritim Hotel am Schlossgarten, Fulda

22. Jahresfachtagung der Eisenbahn-Sachverständigen

Die politische und gesellschaftliche Unterstützung für den Schienenverkehr ist groß, doch damit verbunden sind auch hohe Erwartungen und...

Details & Anmeldung