Infrastruktur & Ausrüstung

Infrastruktur & Ausrüstung

Tschechien: West-Ost-Korridor ferngesteuert

Seit Mitte Juni werden der Knoten Plzen und der Abschnitt Bohumin – Mosty u Jablunkova (Grenzbahnhof zur Slowakei) ferngesteuert.

03.07.2020
Infrastruktur & Ausrüstung

Kiel: Land unterstützt Trassenstudie für Bus oder Tram

In Kiel sollen im Rahmen einer Trassenstudie die Systeme Bus-Rapid-Transit (BRT) und Stadtbahn im Kontext möglicher Streckenführungen untersucht werden.

02.07.2020
Infrastruktur & Ausrüstung

Rail Baltica: Lettland will Anschluss einer Militärbasis

Das lettische Verteidigungsministerium setzt sich für den Bau eines Anschlussgleises von der Rail Baltica zu einem Militärgelände ein. Die Stichbahn soll in Ādaži nordöstlich von Riga abzweigen.

02.07.2020

Weitere Meldungen aus Infrastruktur & Ausrüstung

Infrastruktur & Ausrüstung

ÖBB: Neue BetriebsFührungsZentrale in Innsbruck

Die ÖBB haben die landesweit erste BetriebsFührungsZentrale (BFZ) zur Steuerung des Bahnverkehrs in Innsbruck eröffnet. 400 Weichen, 500 Signale und 25 000 Zugkm pro Tag werden auf dem 80 km langen Streckenabschnitt vom Brenner bis nach Brixlegg im Inntal zentral bedient und gesteuert. Weitere Streckenabschnitte in Tirol wie die viergleisige Unterinntaltrasse oder der Brennerbasistunnel sollen künftig folgen.

08.12.2008
Infrastruktur & Ausrüstung

London sagt Mittel für Crossrail-Strecke zu

Die City of London hat für das Projekt Crossrail 350 Mio. GBP (407 Mio. EUR) zugesagt. Dies hat heute der britische Transportminister Andrew Adonis und Londons Bürgermeister Boris Johnson mit.

05.12.2008
Infrastruktur & Ausrüstung

ÖBB: ESTW im Bahnhof Graz

Nach fünf Jahren Bauzeit ging am 1. Dezember das neue ESTW am Grazer Hauptbahnhof in Betrieb. Es steuert insgesamt zehn Bahnhöfe bzw. Haltestellen, 520 Signale und 288 Weichen.

04.12.2008

Publikationen

ETR – Eisenbahntechnische Rundschau

Seit über 60 Jahren ist die ETR – Eisenbahntechnische Rundschau der Impulsgeber für das System Bahn.

SIGNAL+DRAHT

SIGNAL+DRAHT ist das führende Fachmedium für Leit- und Sicherungstechnik sowie Kommunikations- und Informationstechnologie im Schienenverkehr.

EI – DER EISENBAHNINGENIEUR

Gegründet im Jahre 1884 ist EI – DER EISENBAHNINGENIEUR heute Marktführer der deutschsprachigen Fachzeitschriften für bahntechnisches Fachwissen.

Rail Business

Rail Business ist der wöchentliche Branchenreport für den gesamten Schienenverkehrsmarkt – mit Nachrichten, Analysen und Kommentaren.

Veranstaltungen

29.09.2020 | SIDE Hotel Hamburg, Hamburg

3. Eurailpress-Forum - Alternative Antriebe im SPNV

Auch in 2020 wird unser erfolgreiches Eurailpress Forum "Alternative Antriebe im SPNV" fortgesetzt.

Details & Anmeldung

Branchentermine