Infrastruktur & Ausrüstung

Infrastruktur & Ausrüstung

Italien: Auftrag für erstes Los der AV/AC-Linie Verona – Padua

Die italienische Infrastrukturministerin Paola De Micheli hat am 10.08.2020 zusammen mit dem Bürgermeister von Padua, Sergio Giordani, dem Präsidenten von Veneto, Luca Zaia und der Führungsspitze des Infrastrukturverwalters RFI das Abkommen für das erste Baulos der AV/AC-Linie Verona – Padua unterzeichnet.

11.08.2020
Infrastruktur & Ausrüstung

Serbien: Modernisierung von Beograd – Niš angekündigt

Die 243,5 km lange Strecke Beograd – Niš soll für umgerechnet rund 2 Mrd. EUR saniert werden.

11.08.2020
Infrastruktur & Ausrüstung

Bulgarien: Ausbau Plovdiv – Burgas kommt voran

Ende Juli wurde die Strecke Skutare – Orizovo offziell nach Modernisierungsarbeiten wieder in Betrieb genommen.

11.08.2020

Weitere Meldungen aus Infrastruktur & Ausrüstung

Infrastruktur & Ausrüstung

Kommt norddeutsche Infrastrukturgesellschaft?

Um für den Seehafenhinterlandverkehr mehr Kapazitäten zu bekommen, wurde vom Land Niedersachsen vorgeschlagen, die Netze der NE-Bahnen auszubauen. Damit dies wirtschaftlich sinnvoll geschehen kann, hat jetzt der OHE-Vorstand Michail Stahlhut die Gründung einer gemeinsamen norddeutschen Infrastrukturgesellschaft vorgeschlagen.

10.12.2008
Infrastruktur & Ausrüstung

Hafen Hamburg: Kattwykbrücke geht wieder in Betrieb

Am 15. Dezember soll die Hubbrücke über den Kattwyk im Hamburger Hafen wieder für den Straßen- und Eisenbahnverkehr freigegeben.

09.12.2008
Infrastruktur & Ausrüstung

Sicherungstechnik: Fernsteuerung Diepholz in Betrieb

Vergangenes Wochenende ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Fernsteuerung von drei Bahnhöfen in Betrieb genommen worden. Seitdem werden die Drucktasten-Spurplan-Stellwerke in Kirchweyhe, Syke und Bassum von dem neuen ESTW in Diepholz aus bedient.

09.12.2008
Infrastruktur & Ausrüstung

ÖBB: Neue BetriebsFührungsZentrale in Innsbruck

Die ÖBB haben die landesweit erste BetriebsFührungsZentrale (BFZ) zur Steuerung des Bahnverkehrs in Innsbruck eröffnet. 400 Weichen, 500 Signale und 25 000 Zugkm pro Tag werden auf dem 80 km langen Streckenabschnitt vom Brenner bis nach Brixlegg im Inntal zentral bedient und gesteuert. Weitere Streckenabschnitte in Tirol wie die viergleisige Unterinntaltrasse oder der Brennerbasistunnel sollen künftig folgen.

08.12.2008

Publikationen

ETR – Eisenbahntechnische Rundschau

Seit über 60 Jahren ist die ETR – Eisenbahntechnische Rundschau der Impulsgeber für das System Bahn.

SIGNAL+DRAHT

SIGNAL+DRAHT ist das führende Fachmedium für Leit- und Sicherungstechnik sowie Kommunikations- und Informationstechnologie im Schienenverkehr.

EI – DER EISENBAHNINGENIEUR

Gegründet im Jahre 1884 ist EI – DER EISENBAHNINGENIEUR heute Marktführer der deutschsprachigen Fachzeitschriften für bahntechnisches Fachwissen.

Rail Business

Rail Business ist der wöchentliche Branchenreport für den gesamten Schienenverkehrsmarkt – mit Nachrichten, Analysen und Kommentaren.

Veranstaltungen

23.09.2020 | DVV Webinar-Center

Eurailpress Webinar

"Teilautonome Maschinen und Robotertechnik: Wider den Ressourcenmangel im Bahnbau"

Details & Anmeldung