Personen & Positionen

Personen & Positionen

5 Fragen an Karin Paulsmeyer

Um dem Mangel an Triebfahrzeugführerinnen und Triebfahrzeugführern in Nordrhein-Westfalen abzuhelfen, gibt es das Bündnis Fokus Bahn NRW. Karin Paulsmeyer leitet die dazugehörige Stabsstelle im Ministerium.

12.01.2021
Personen & Positionen

Kombiverkehr: Alexander Ochs neu in der Geschäftsführung

Seit Jahresbeginn ist Alexander Ochs (47) neues Mitglied der Geschäftsführung der Kombiverkehr KG.

05.01.2021
Personen & Positionen

Transfracht: Erschkat neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

Frank Erschkat übernimmt zum 01.01.2021 den Vorsitz der TFG Transfracht-Geschäftsführung und vertritt das Ressort Vertrieb / Operations / Marketing.

22.12.2020

Weitere Meldungen aus Personen & Positionen

Personen & Positionen

ÖBB: Matthä zum CEO der Holding wiederbestellt

Der Aufsichtsrat der ÖBB-Holding AG hat auf seiner Sitzung am 17.12.2020 Andreas Matthä neuerlich zum Vorstandsvorsitzenden bestellt und sich mit einstimmigem Beschluss für eine Verlängerung seiner Funktionsperiode, beginnend mit 01.07.2021,…

18.12.2020
Personen & Positionen

HVV: Wechsel in der Geschäftsführung

Beim Hamburger Verkehrsverbund kommt es zu einem Wechsel in der Geschäftsführung.

17.12.2020
Personen & Positionen

VPI: Radke kaufmännischer Geschäftsführer der VERS

Heiko Radke übernimmt zum 01.01.2021 die kaufmännische Leitung der VERS, der VPI European Rail Service GmbH.

16.12.2020
Personen & Positionen

Dr. Jürgen Wilder: Wachstum braucht Kapazität

Dr. Jürgen Wilder, Vorstand Systeme für Schienenfahrzeuge der Knorr-Bremse AG, ist überzeugt, dass der Schienenverkehr weiter wachsen wird. Doch das Wachstum erfordert mehr Kapazität im Netz. Innovationen bei Bremsen und anderen Fahrzeugkomponenten sollen dazu beitragen.

10.12.2020

Publikationen

ETR – Eisenbahntechnische Rundschau

Seit über 60 Jahren ist die ETR – Eisenbahntechnische Rundschau der Impulsgeber für das System Bahn.

SIGNAL+DRAHT

SIGNAL+DRAHT ist das führende Fachmedium für Leit- und Sicherungstechnik sowie Kommunikations- und Informationstechnologie im Schienenverkehr.

EI – DER EISENBAHNINGENIEUR

Gegründet im Jahre 1884 ist EI – DER EISENBAHNINGENIEUR heute Marktführer der deutschsprachigen Fachzeitschriften für bahntechnisches Fachwissen.

Rail Business

Rail Business ist der wöchentliche Branchenreport für den gesamten Schienenverkehrsmarkt – mit Nachrichten, Analysen und Kommentaren.

Veranstaltungen

23./24.02.2021 | DVV Webinar-Center

23. Jahresfachtagung der Eisenbahn-Sachverständigen

Die Rahmenbedingungen für die Arbeit der Eisenbahn-Sachverständigen wandeln sich derzeit gleich mehrfach. Regulatorische Änderungen wie das vierte...

Details & Anmeldung